Aktuelle Vorfälle

Einladung zu Ausschreibung mit Schadsoftware im Anhang
Momentan werden im Namen einer Universität E-Mails versendet. Die Empfänger werden eingeladen, an einer Ausschreibung für das Schulbudget 2021 teilzunehmen. Für weitere Informationen soll man auf einen Anhang klicken. Beim Öffnen des Anhangs wird eine Schadsoftware installiert. Klicken Sie auf keinen Fall auf den Anhang.
17.03.2021 01:00
Sicherheitslücken in Microsoft Exchange Server
Das NCSC erhält zurzeit Meldungen zu erfolgreichen Angriffen, welche die aktuellen Sicherheitslücken in Microsoft’s Exchange Server ausnützen. Microsoft hat die Schwachstellen am 2. März 2021 publik gemacht und entsprechende Updates bereitgestellt. Falls noch nicht erfolgt, sollten Exchange-Administratoren diese Updates so schnell wie möglich einspielen! Weitere Informationen finden Sie auf dem NCSC/GovCERT-Blog: https://www.govcert.admin.ch/blog/exchange-vulnerability-2021/
08.03.2021 01:00
Betrugsversuche im Namen der Zollverwaltung
In den letzten Tagen werden wieder vermehrt E-Mails gemeldet, welche Bezug auf eine angebliche Paketlieferung nehmen und Gebühren verlangen. Man solle eine Paysafecard kaufen und den Bezahlcode an eine E-Mail Adresse senden. Die E-Mail Adresse der Betrüger ist dabei hinter der offiziell erscheinenden Adresse z.B von der Zollverwaltung versteckt. Ignorieren Sie solche E-Mails.
16.02.2021 01:00
Vermeintliche Anrufe von Microsoft
Zurzeit zahlreiche Meldungen über vermeintliche Anrufe von Microsoft. Die Anrufer geben vor, dass der Computer des Angerufenen Schadsoftware enthalte. Es handelt sich hier um Betrugsversuche (Fake Support). Beenden Sie sofort das Telefongespräch.
16.12.2020 01:00
https://www.ncsc.admin.ch/content/ncsc/de/home/aktuell/aktuelle-vorfaelle.html