Aktuelle Vorfälle

Betrügerisches E-Mail mit angeblicher Steuerrückerstattung
Zurzeit erhält das BACS Meldungen zu betrügerischen E-Mails, die einen angeblichen Anspruch auf eine Steuerrückerstattung in Aussicht stellen. Der E-Mail angehängt ist eine PDF-Datei. In dieser Datei befindet sich ein Link, der auf eine Seite führt, auf der zahlreiche Informationen erhoben werden. Ignorieren Sie diese E-Mails, öffnen Sie die PDF-Datei nicht und klicken Sie nicht auf den Link.
05.06.2024 13:20
Phishing E-Mail mit angeblicher Steuerrückerstattung
Zurzeit erhält das BACS Meldungen zu Phishing E-Mails, die einen angeblichen Anspruch auf eine Steuerrückerstattung in Aussicht stellen. Der hinterlegte Link führt auf eine Phishing-Seite. Ignorieren Sie diese E-Mails, klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine persönlichen Daten auf der Phishing-Seite ein.
30.01.2024 13:30
Betrugs-Versuch im Namen von Bundespräsident Alain Berset
Auf Videoplattformen kursieren aktuell Werbeanzeigen mit einem gefälschten Video von Bundespräsident Alain Berset. Darin wird für ein vermeintlich lukratives Finanzprodukt geworben. Hierbei handelt es sich um eine gefälschte Werbung für eine betrügerische Investment-Seite.
07.12.2023 17:47
Hacktivisten NoName057 wieder aktiv in der Schweiz
Die Hacktivistengruppierung "NoName057" greift wieder Ziele in der Schweiz an. Das NCSC fordert Betreiber von Webseiten auf, entsprechende Massnahmen einzuleiten. Entnehmen Sie dem NCSC-Bericht zu DDoS, wie sie sich davor schütze können. (Link auf den Bericht im Titel)
17.11.2023 17:10
Betrügerische Jobangebote
Zurzeit erhält das NCSC zahlreiche Meldungen zu betrügerischen Jobangeboten, die über Messaging-Dienste wie WhatsApp verteilt werden. Angebliche Recruiting-Firmen locken mit aussergewöhnlichen Verdienstversprechen. Blockieren und melden Sie solche Nachrichten beim betreffenden Messaging-Dienst mit der dort verfügbaren Meldefunktion.
01.11.2023 13:40
Betrugs-Versuch im Namen von Bundesrätin Karin Keller-Sutter.
Im Internet kursieren zurzeit gefälschte Werbeanzeigen, in denen ein Bild von Bundesrätin Karin Keller-Sutter verwendet wird. Die Anzeige ist in Form eines Interviews gestaltet. Darin wird für eine vermeintlich vom Bund entwickelte Investitionsplattform geworben, die hohe Gewinne verspricht. Hierbei handelt es sich um eine gefälschte Werbung für eine betrügerische Investment-Seite.
13.10.2023 15:53
Anrufe im Namen von Fake-Behörden (Polizei, Zoll)
Zurzeit erhält das BACS zahlreiche Meldungen zu Anrufen angeblich von einer Behörde. Dabei wird beispielsweise behauptet, dass es Unregelmässigkeiten mit der SwissID und dem Bankkonto gebe. Beenden Sie solche Telefonanrufe.
23.06.2023 08:43
Phishing im Namen der SBB
Es sind diverse Phishing-Varianten im Namen der SBB und Swisspass im Umlauf. Dabei wird beispielsweise auf eine Ticketrückerstattung Bezug genommen oder es wird behauptet, dass das Swisspass-Konto begrenzt sei. Geben Sie nie persönliche Daten wie Passwörter oder Kreditkartendaten auf einer Webseite ein, die Sie über einen Link in einer E-Mail oder SMS angeklickt haben.
16.06.2023 14:00
DDoS-Angriff auf Bundesverwaltung
Mehrere Webseiten der Bundesverwaltung sind/waren am Montag 12. Juni 2023 nicht erreichbar. Grund ist ein DDoS-Angriff auf die Systeme der Bundesverwaltung. Die Spezialisten der Bundesverwaltung haben den Angriff rasch bemerkt und treffen Massnahmen, um die Erreichbarkeit der Webseiten und Anwendungen so rasch wie möglich wieder herzustellen.
12.06.2023 13:30
Betrügerisches Gewinnspiel im Namen der SBB
Zur Zeit erhalten wir Meldungen zu einer verdächtigen Facebook-Werbung im Namen der SBB. Darin wird versprochen, dass die SBB "ein Jahr lang Fahrkartengutscheine!" verschenkt. Ignorieren Sie diese Werbung und klicken Sie auf keine Links."
22.05.2023 15:00
https://www.ncsc.admin.ch/content/ncsc/de/home/aktuell/aktuelle-vorfaelle.html