Headergrafik_de_72ppi


Aktuelle Vorfälle

Mehr

SMS mit angeblicher «Voice Nachricht» führt zu Schadsoftware
Zur Zeit ist eine SMS mit einer angeblichen Benachrichtigung des Mobilfunkproviders im Umlauf, dass eine «Voice Nachricht» verfügbar sei. Um die ganze Nachricht zu hören, soll man einen Link anklicken. Nach dem Anklicken des Links öffnet sich eine Seite mit dem Logo des Mobilfunkfunkproviders und der Aufforderung, eine sogenannte «apk-Datei» herunterzuladen. Dabei handelt es sich um Schadsoftware. Installieren Sie diese Datei auf keinen Fall!
13.10.2021 15:50
Angebliches Coop-Gewinnspiel
Momentan erhält das NCSC zahlreiche Meldungen zu einem angeblichen Gewinnspiel von Coop. Zum 50. Geburtstag erhalte man eine Geschenkkarte von 1000 CHF. Nach einigen Fragen soll man seine Mobiltelefonnummer angeben und schliesst so eine Abonnement für 10 CHF / Woche ab. Ignorieren Sie diese WhatsApp-Meldung und senden Sie diese nicht weiter. Sollten Sie die Nummer angegeben haben, melden Sie sich beim Telefonanbieter.
24.09.2021 12:20
Drohmails angeblich von der Polizei
In den letzten Tagen verzeichnete das NCSC eine Zunahme von angeblichen Drohungen im Namen der Polizei (fedpol, Europol, Interpol). In der E-Mail wird gedroht, ein Strafverfahren gegen die Empfängerin oder den Empfänger einzuleiten, wenn nicht innerhalb von 72 Stunden geantwortet werde. Es wird dann eine Möglichkeit eingeräumt, eine Kaution zu hinterlegen. Die E-Mail kommt in diversen Varianten daher, auch eine, bei der man eine Telefonnummer anrufen soll. Ignorieren Sie solche Drohmails.
16.09.2021 15:50

Statistik

Mehr

Im Fokus

Mehr

Die Woche 41 im Rückblick

19.10.2021 - In der vergangenen Woche war das Meldeaufkommen sehr hoch. Grund dafür war unter anderem eine Spamwelle, welche für Bitcoin-Investments Werbung machte. Zudem gingen über hundert Meldungen zu SMS mit einer angeblichen «Voice Nachricht» ein, welche zu einer Android-Malware führte. Auch Online-Bewertungssysteme mit einer neuen Betrugsmasche waren in dieser Woche im NCSC ein Thema.

Die Woche 40 im Rückblick

12.10.2021 - In der letzten Woche wurde ein anhaltend moderater Meldungseingang verzeichnet. Der Datenabfluss durch ein gehacktes Videostreaming-Portal zeigte einmal mehr, wie schnell schützenswerte Daten im Internet offen zugänglich sind. Der zweite Fall zeigt exemplarisch, wie einfach Betrüger mit Pay Services an Geld kommen.

Medienmitteilungen

abonnieren

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Wenn sie Java Script nicht aktivieren möchten, können sie über den unten stehenden Link die Medienmitteilungen lesen. 

Zur externen NSB Seite

https://www.ncsc.admin.ch/content/ncsc/de/home.html