Aktuelle Vorfälle

Mehr

Gefälschte E-Mails im Namen des NCSC
Momentan versenden Cyberkriminelle gefälschte E-Mails im Namen des NCSC. Dabei verwenden die Täter die Domain ncscS .ch (zusätzliches S). Antworten Sie nicht auf solche E-Mails!
05.07.2022 17:50
Angebliches SBB-Gewinnspiel
Momentan erhält das NCSC zahlreiche Meldungen zu einem angeblichen Gewinnspiel der SBB. Zum 120. Geburtstag erhalte man 2000 CHF. Nach einigen Fragen soll man sich registrieren und schliesst so eine Abonnement für 14.50 CHF / Woche ab. Ignorieren Sie diese WhatsApp-Meldung und senden Sie diese nicht weiter.
10.06.2022 11:20
Anrufwelle von Callcentern mit gefälschten Rufnummern
Aktuell tätigen Callcenter Anrufe mit gefälschten Nummern, die eigentlich Privatpersonen zugeordnet ist. Der Inhaber der Rufnummer erhält nun Rückrufe von anderen Privatpersonen, da diese einen Anruf in Abwesenheit angezeigt bekommen. Es können Dutzende solcher Anrufe sein. Leider lässt sich dagegen kaum etwas unternehmen. Die Wellen klingen erfahrungsgemäss nach kurzer Zeit wieder ab.
03.06.2022 09:00

Arbeiten im NCSC

Mehr

Offene Stellen im NCSC:

Statistik

Mehr

Im Fokus

Mehr

Woche 37: Comeback der Anrufe zu angeblichen Paketlieferungen

20.09.2022 - Die Anzahl, der beim NCSC eingegangenen Meldungen gingen in der letzten Woche zurück. Noch immer machen gefälschte Drohmails im Namen der Polizei den Grossteil der Meldungen aus. Letzte Woche wurde als Absender dieser Drohmails auch der Name des NCSC missbraucht. Ein Comeback erlebten zudem Anrufe von angeblichen Paketdienstleistern, die dem Opfer über eine Paketankündigung eine Schadsoftware unterjubeln wollen.

S-U-P-E-R.ch - Fake-Sextortion

19.09.2022 - «Wir haben pornografische Aufnahmen von Ihnen, bezahlen Sie 1200 Euro, sonst veröffentlichen wir die Bilder!». Folgen Sie solchen Aufforderungen keinesfalls, denn dies ist eine fiese Masche und heisst Fake Sextortion. Die Erpresser verschicken solche Nachrichten auf gut Glück, in der Hoffnung, auf Empfänger zu treffen, die sich pornografische Websites angeschaut haben. Meistens werden die Empfänger zudem unter Druck gesetzt, die Lösegeldzahlung innert einer kurzen Frist zu begleichen.

Medienmitteilungen

abonnieren

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Wenn sie Java Script nicht aktivieren möchten, können sie über den unten stehenden Link die Medienmitteilungen lesen. 

Zur externen NSB Seite

https://www.ncsc.admin.ch/content/ncsc/de/home.html