Angriff auf die Verfügbarkeit (DDoS)

Angriff auf die Verfügbarkeit von Webseiten oder anderen Internetdiensten. Diese Dienste werden durch eine grosse Anzahl an Anfragen überlastet.

Unter DDoS (Distributed Denial of Service = Verweigerung des Dienstes) versteht man einen Angriff auf Computer-Systeme mit dem erklärten Ziel, deren Verfügbarkeit zu stören. Das Datenvolumen erreicht oft mehrere hundert Gbit/s. Dies sind Volumen, die eine einzelne Organisation in der Regel ohne fremde Hilfe nicht mehr bewältigen kann. Entsprechend konfigurierte Firewalls und IPS (Intrusion Prevention Systeme) helfen nur bedingt.

Letzte Änderung 22.02.2021

Zum Seitenanfang

https://www.ncsc.admin.ch/content/ncsc/de/home/cyberbedrohungen/ddos.html