Schadsoftware nach Anruf

Vermeintliche Anrufe von Brief- und Paketzustellern, um Schadsoftware zu installieren.

In dieser Variante sind die E-Mails oftmals begleitet von einem Telefonanruf von einer Firma Swiss Express Service (oder ähnlich), welche die Versandpapiere visieren lassen will. Im Verlauf des Telefongesprächs wird mitgeteilt, dass die Papiere per Email zugestellt würden. Die Angreifer versuchen auf diese Art und Weise Schadsoftware auf einen Computer zu bringen. Hinter dem Link im pdf-Dokument verbirgt sich eine Schadsoftware. Die ausgelieferte Schadsoftware kann variieren. Meist handelt es sich um einen e-Banking Trojaner.

Letzte Änderung 02.12.2020

Zum Seitenanfang

https://www.ncsc.admin.ch/content/ncsc/de/home/cyberbedrohungen/anrufe-schadsoftware.html